Film- und Videoclub Rüsselsheim e.V.

Zurück zu HD - Technik
  Datenraten und
Schlüsselwerte zu Videogeräten :


DV:        
  Mit speziellem DV-Codec komprimiert.
  Die Datenrate eines DV-Stroms liegt bei 3,125 MByte/sec
    Das sind 25 MBit / Sekunde,
also rund 1 GByte pro 5 Minuten.
 
  Bild-Auflösung 720 × 576 Bildpunkte (PAL)
    mit 50 Halbbildern/Sekunde (interleaved)
 
HDV:        
  In MPEG-2 komprimiert
  HDV hat ebenfalls 25 MBit / Sekunde
    (SlashCam: Denn HDV basiert auf der bereits eingeführten
DV-Kasetten-Technologie. Diese hat sich bereits seit 8 Jahren bewährt
und ist mittlerweile günstig zu fertigen. Dank großen Fortschritten in
der Kompressionstechnologie werden diese Kassetten jedoch nun
im MPEG-2-Format beschrieben. Dadurch können bei der selben
Framerate von 25 Bildern/Sekunde nun auch hochauflösende Videobilder
mit bis zu 1440 x 1080 Pixel aufgezeichnet werden im MPEG-2-Format).

  Bild-Auflösung 1440 × 1080 Bildpunkte auf Band
    mit 50 Halbbildern/Sekunde (interleaved)
 

AVCHD:  

Advanced Video High Definition Codec,
In MPEG-4 komprimiert,
ermöglicht Camcorder mit HD-Video auf DVD,
Datenrate hat bis zu
24 MBit / Sekunde möglich

Siehe Tabelle der AVCHD-Information-Web-Site:

Recording Media 8cm DVD media/
SD Memory Card/“Memory Stick”/
Hard Disk Drive
V
i
d
e
o
Video Signal 1080/60i
1080/50i
1080/24p
720/60p
720/50p
720/24p
480/60i 576/50i
Pixels (horizontal x vertical) 1920×1080
1440×1080
1280×720 720×480 720×576
Aspect ratio 16:9 16:9 4:3, 16:9 4:3, 16:9
Compression technology MPEG-4 AVC/H.264
Luminance
sampling frequency
74.25MHz
55.7MHz
74.25MHz 13.5MHz 13.5MHz
Sampling structure 4:2:0
Quantifying bit number 8 bit (luminance/color contrast)
A
u
d
i
o
Compression technology Dolby Digital (AC-3) Linear PCM
Bit rate after
compression
64 640kbps 1.5Mbps (2 channels)
Audio channels 1-5.1 channels 1-7.1 channels
System MPEG-2 Transport Stream
System bit rate 24Mbps

 
CD: Datenrate:
in 80 Minuten bis zu 737280 Byte abspielbar
                  bei variabler Geschwindigkeit
abhängig von Durchmesser der gelesenen Spur
                  durchschnittlich 732 280 * 8 Bit /80 *60Sekunden = 1 228 Bit/Sekunde =
                 
1, 195 MBit / Sekunde bei einfacher Geschwindigkeit
     
 
Roter Laser mit Wellenlänge 780 nm,
Geschwindigkeiten festgelegt, 1,2 m/s und 1,4 m/s
  
     
DVD: Datenrate:
Die Standard-Datenrate („1X“) bei DVDs ist 1,35 MByte/Sek.
oder
10,8 MBit / Sekunde
Auf einlagige Scheibe passen 4,7 GByte
 
 
     
Blue-Ray:        
Die Angabe „1x“ entspricht einer Datenrate von ca. 4,5 MByte/s
Das sind
36 Mbit / Sekunde
     
    - 25 GByte passen auf eine einlagige Scheibe
- 50 GByte auf doppellagigen Scheiben,
-100 GByte bei vierlagigen Scheiben (von TDK angekündigt)

  - Hat blau-violetten Laser mit 405 nm Wellenlänge
 
- Firmen:
     
    Sony, Panasonic, Pioneer, Philips, Thomson, LG, Hitachi, Sharp, Samsung
Samsung to bring Blu-Ray and HD-DVD compatible Player

  - Studios:
Sony Pictures, Walt Disney and Twentieth Century Fox
jetzt auch Warner Brothers, Paramount-Pictures

   
HD-DVD:        
Die Angabe „1x“ entspricht einer Datenrate von ca. 4,5 MByte/s
Das sind ebenfalls
36 Mbit / Sekunde
     
    - 15 GByte pro Scheibe bei ROM-Discs (einfach)
- 20 GByte pro Scheibe bei RAM-Discs
- zwei und dreilagige Discs sind vorgesehen !

  - Hat ebenfalls blau-violetten Laser mit 405 nm Wellenlänge
- Kopierschutz = Advanced Access Content System = AACS

- Firmen:
     
    Toshiba, NEC, Philips, Intel, Microsoft


  - Studios:
Warner Brothers, Paramount-Pictures, New Line Cinema,
and Universal Pictures